Veranstaltungen

Zusatzqualifikation „Sicherheit im Gespannfahren“ in Rußheim

Die Zusatzqualifikation „Sicherheit im Gespannfahren“ ist eine obligatorische Weiterbildung für Trainer (C, B, A) sowie Richter Fahren und Richter Fahren Breitensport, die Lehrgänge zur Kutschenführerschein A und B leiten bzw. die entsprechende Prüfung abnehmen werden. Seitens der Landeskommission werden hierfür im Frühjahr 2017 zwei Seminare unter der Leitung von Bettina Rigbers-Böhnisch angeboten:

Samstag, 04.03.2017 in Marbach; Beginn: 9 Uhr (voraussichtliches Ende: 15:30 Uhr); max. 30 Personen
Sonntag, 26.03.2017 auf dem Storchenhof in Rußheim; Beginn: 9 Uhr (voraussichtliches Ende: 15:30 Uhr); max. 25 Personen

Die Seminare sind vorrangig für Ausbilder Fahren (Trainer C, B, A) und Richter. Die Teilnahmegebühr beträgt für Ausbilder: 25,-- €, für Richter ist die Teilnahme kostenlos. Die Teilnehmerzahl bei beiden Seminaren ist begrenzt. Anmeldungen bitte an: Petra Rometsch (07154 83 28 10 oder rometsch@pferdesport-bw.de)

Zurück

Λ