Veranstaltungen

Zusatzqualifikation „Sicherheit im Gespannfahren“ - maximale Teilnehmerzahl erreicht!!!

Die Zusatzqualifikation „Sicherheit im Gespannfahren“ ist eine obligatorische Weiterbildung für Trainer (C, B, A) sowie Richter Fahren und Richter Fahren Breitensport, die Lehrgänge zur Kutschenführerschein A und B leiten bzw. die entsprechende Prüfung abnehmen werden. Seitens der Landeskommission werden hierfür im Frühjahr 2017 zwei Seminare unter der Leitung von Bettina Rigbers-Böhnisch angeboten:

Samstag, 04.03.2017 in Marbach; Beginn: 9 Uhr (voraussichtliches Ende: 15:30 Uhr); max. 30 Personen
Sonntag, 26.03.2017 auf dem Storchenhof in Rußheim; Beginn: 9 Uhr (voraussichtliches Ende: 15:30 Uhr); max. 25 Personen

Die Seminare sind vorrangig für Ausbilder Fahren (Trainer C, B, A) und Richter. Die Teilnahmegebühr beträgt für Ausbilder: 25,-- €, für Richter ist die Teilnahme kostenlos. Die Teilnehmerzahl bei beiden Seminaren ist begrenzt.

Die maximale Teilnehmerzahl ist erreicht. Es können leider keine Anmeldungen mehr angenommen werden.

Für Rückfragen: Petra Rometsch (07154 83 28 10 oder rometsch@pferdesport-bw.de)

Zurück

Λ