News

Informationsveranstaltungen für angehende Pferdewirte 2016

von Miriam Abel

Du interessierst Dich für den Beruf des Pferdewirtes? Dann bist Du bei uns richtig!
Die Bundesvereinigung der Berufsreiter informiert in Zusammenarbeit mit den staatlich Zuständigen Stellen, den Berufsschulen und anderen Instituten über den Beruf des Pferdewirtes. Alle diejenigen, die daran denken, diesen Beruf zu erlernen, sind dazu - mit ihren Eltern - herzlich eingeladen.

Bundesweite Veranstaltungstermine:

06.02.2016
Landes- Reit- u. Fahrschule Rheinland e.V.,
Weißenstein 52, 40764 Langenfeld, Tel. 02173-1011-200
Beginn 10.00 Uhr
Anmeldung unter: www.landesreitschule.de Button Lehrgänge,
Lehrgang 11 Information für angehende Berufsreiter
    
05.03.2016
Heidegut Eschede
Am Bruche 1, 29348 Eschede
Beginn 10.00 Uhr
Anmeldung bis zum 20.02.2016 unter: www.heidegut-eschede.de

09.04.2016    
Pferdezentrum Franken
Am Reiterzentrum, 91522 Ansbach, Tel. 0981-4650-0
Beginn 13.00 Uhr

09.09.2016
Bayerischer Reit- und Fahrverband e. V.
Landshamerstraße 11, 81929 München, Tel. 089-926967–250
Beginn 10.00 Uhr

29.10.2016
Landes-Lehrstätte Pferdesport Weser-Ems e.V.
Am Heidewinkel 8, 49377 Vechta, Tel. 04441-9140-31
E-Mail: bockstette@psvwe.de
Beginn 10.00 Uhr im Seminarraum der Landeslehrstätte

05.11.2016
Landgestüt Moritzburg
Schloßallee 1, 01468 Moritzburg, Tel. 035207-890-101
Beginn 10.00 Uhr

05.11.2016
Landgestüt Dillenburg
Wilhelmstr. 24, 35683 Dillenburg, Tel. 02771-8983-11
E-Mail: gudrun.georg@llh.hessen.de
Beginn 10.00 Uhr

05.11.2016
Landgestüt Redefin
19230 Redefin, Tel. 038854-6200
E-Mail: info@landgestuet-redefin.de
Beginn 10.00 Uhr

19.11.2016
Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt, Reit- u. Fahrschule
Hauptgestüt 10, 16845 Neustadt/Dosse, Tel. 033970-5029-0
Beginn 10.00 Uhr Hauptgestüt Landstallmeisterhaus

Alle Termine finden auch im nächsten Jahr im gleichen Zeitraum statt. 

Ablauf der Informationsveranstaltung:
Informationen über Berufsbild, persönliche Voraussetzungen, Ausbildungsgang, Arbeitsalltag, Ausbildungsbetrieb, Ausbildungsvertrag und Berufsaussichten (ca. 90 Min.)

Vorreiten oder Vormustern eines Pferdes  - für Teilnehmer ab 15 Jahre vor einer "Testkommission" (jeweils ca. 15 Min.), anschl. Bekanntgabe der Einschätzung der praktischen Fähigkeiten.

Korrekte Reitausrüstung und Reithelm erforderlich.

Kostenbeitrag:     10,00 - 20,00 Euro je nach Veranstaltungsort,
bitte bei der Anmeldung erfragen.

Anmeldung: Direkt am jeweiligen Veranstaltungsort

Anfangszeit: Bitte bei der Anmeldung erfragen!!    (In der Regel 10.00 Uhr!)

Teilnehmer, die auf einer Informationsveranstaltung von der Testkommission eine Empfehlung erhalten, werden außerdem zu einem ausführlichen Eignungstest an der Deutschen Reitschule in Warendorf am 26./27.11.2016 eingeladen.

Fragen zum Beruf?
www.berufsreiter.com
oder rufe einfach bei uns an: 05423-9516606

Zurück

Λ