News

Vereinsjugendwarte und -sprecher aufgepasst: Kostenloses Starterkit für die Jugendarbeit

von Miriam Abel

Großer Koffer – kompakter Inhalt. Im vergangenen Jahr haben die Landes- und Bundesjugendsprecher der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ein umfangreiches Informationspaket für ihre Kolleginnen und Kollegen in den Vereinen geschnürt, das ihnen bei der Ausübung ihres Ehrenamtes helfen soll. Passend verpackt gibt es das Starterkit für Jugendsprecher in einer grünen Putzbox mit der Aufschrift: „Wir sind die Jugend. Wir sind die Zukunft.“

„Mit der Putzbox möchten wir darauf aufmerksam machen, dass es sich hier um Jugendliche im Pferdesport dreht“, erklärt Beverly Haertrich. Die ehemalige Bundesjugendsprecherin hat das Projekt, das ausschließlich in den Händen der Jugendsprecher lag, maßgeblich begleitet. Der Inhalt des Starterkits besteht nicht aus Striegel, Kardätsche und Hufkratzer, sondern der 52-seitige Broschüre „Arbeitshilfen Allgemeine Jugendarbeit“ sowie einem Poster fürs Schwarze Brett des Vereins mit der Überschrift „Wir haben jetzt ein Jugendteam. Komm und mach mit!“ „Damit sollen die Jugendsprecher auf sich aufmerksam machen und andere motivieren, sich ebenfalls zu engagieren“, erklärt Haertrich. Das Poster gibt es auch als Druckvorlage auf einem USB-Stick, zusammen mit verschiedenen Videos und einer Powerpoint-Präsentation mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung zu Aufbau, Zusammensetzung und möglichen Projekten eines Jugendteams im Verein.

Das Starterkit ist für Vereinsjugendsprecher und -jugendwarte (jeweils ein Starterkit pro Verein) kostenlos, es fallen lediglich die Portokosten an. Bestellungen nur schriftlich unter Angabe von Name, Adresse, Verein und Funktion im Verein per Mail unter starterkit@fn-dokr.de.

Zurück

Λ