Pony Spring-Master Baden Württemberg 2018

Zugelassen sind Ponyreiter/innen aus Baden-Württemberg mit den Leistungsklassen S3-S5

Pro Qualifikation werden Punkte vergeben: 26, 24, 23, 22, 21 etc. Die Punkte gehen immer auf das Paar (Reiter/Pony). Bei Gleichplatzierten werden die Punkte für diesen Platz doppelt vergeben. Reiter, die aufgeben, ausscheiden oder mehr als 16 Strafpunkte erreichen, erhalten 0 Punkte.

Für das Finale qualifizieren sich die 25 punktbesten Paare. Pro Paar werden fünf Qualifikationsprüfungen gewertet. Im Finale ist jeder Reiter nur mit einem Pony startberechtigt. Hat ein Reiter mehrere Ponys für das Finale qualifiziert, kann er unter diesen auswählen.

Qualifikationen 2018 jeweils in der Ponyspringprüfung Kl. L:
28./29.04.2018    Sauldorf Boll (Kadersichtung)
05./06.05.2018    Albführen
12./13.05.2018    Weingarten (Baden)
23./24.06.2018    Überlingen
28./29.07.2018    Rot am See

Finale:
25.-28.08.2018    Waldachtal


Λ