Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Benutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

News

Teilnehmer der Deutschen Amateurmeisterschaft stehen fest

Nach den Landesmeisterschaften in Schutterwald stand bereits der Großteil der Reiter fest, die Baden-Württemberg bei der Deutschen Amateurmeisterschaft vertreten werden. Nun ist auch die Rangliste abgeschlossen und die letzten beiden Reiter sind bekannt. Die Landesfarben werden in Riesenbeck vertreten durch:

Weiterlesen …

Michael Brauchle ist Mannschaftseuropameister

Bei der „Heim-Europameisterschaft“ der Vierspännerfahrer im Donaueschinger Schlosspark hat die deutsche Mannschaft ihr erstes Team-Gold bei einem europäischen Championat gewonnen. Michael Brauchle (PSV Schloss Kapfenburg), Anna Sandmann und Georg von Stein konnten ihren Vorsprung aus der Dressur und dem Gelände im abschließenden Hindernisfahren gegen ihre Verfolger aus Belgien und Frankreich erfolgreich verteidigen, auch wenn sie keine Nullrunden hinlegten. In der Einzelwertung wurde Michael Brauchle Sechster. (Reiterjournal)

Saskia Herrmann gewinnt den Nürnberger Burgpokal der Junioren

Nicht die „Überflieger“ auf vier Beinen sondern die korrekte Reiterei hat am Sonntagmorgen im Donaueschinger Schlosspark den Nürnberger Burg-Pokal der Junioren in der Dressur entschieden. Die Siegerin heißt Saskia Hermann (RFG TSV Undingen) und die zehnjährigen Württemberger Denario-Stute Dubai S. Sie siegte mit fast 70 Prozent der Punkte vor der ebenfalls handwerklich sehr solide agierenden Nathalie Kohler (RFV Münchingen) auf Luigi Galvani. Favorit Julian Fetzer (RFV Rottweil) hatte bei seinem Rheingold mit Anlehnungsproblemen zu tun und wurde Dritter. (Reiterjournal)

Finale Pony Dressur Master Donaueschingen

Antonia Roth (Stuttgarter RFV) gewinnt auf Hancock das Finale des Pony Dressur Master in Donaueschingen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Julian Fetzer (RFV Rottweil) mit Daddys Daydream und Lena Merkt (Tübinger RG) mit DSP De Long.

Bericht zur Landesmeisterschaft Vierkampf

Denkbar knapp war es am Schluss bei der Baden-Württembergischen Meisterschaft der Junioren und Jungen Reiter im Vierkampf, die 2019 in Sexau bei Freiburg ausgetragen wurde.

Weiterlesen …

Fit, fun und save im Pferdesport

Auch in diesem Jahr bietet der Pferdesportverband in seinen drei Regionalverbänden eine Vortrags- und Informationsreihe an, die unter dem Thema „fit, fun und save“ im Pferdesport“ steht.

Weiterlesen …

Zwei Baden-Württemberger auf der EM Longlist

Warendorf (fn-press). Die AG Spitzensport des Vielseitigkeitsausschusses des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR) hat die Kandidaten für die Europameisterschaften in Luhmühlen (28. August bis 1. September) nominiert. Als Gastgeber darf Deutschland die doppelte Anzahl an Startern, also insgesamt zwölf Paare entsenden. Vier davon starten für die deutsche Mannschaft. Unter den zwölf Reitern sind auch Felix Etzel (RV Ilsfeld) mit Bandit, Michael Jung (RSG Altheim) mit fischerChipmunk FRH.

Finalisten des Pony Spring-Master stehen fest

Für das Finale des Pony Spring-Masters in Heidelberg-Kirchheim qualifizieren sich alle Reiter, die mehr als 4 Punkte in den Qualifikationen sammeln konnten (Endstand). Reiter, die sich mit mehreren Ponys qualifiziert haben, können für das Finale auswählen, welches der Ponys sie starten wollen. Je Reiter ist nur ein Pony zugelassen.

Platz 3 für die Mannschaft aus Baden-Württemberg in Neustadt Dosse

In Neustadt/ Dosse bei " Turnier der Vorbilder" belegte die gemischte Mannschaft aus drei Baden-Württemberger und einem Rheinischen Reiter im Mannschaftsspringen der Kl. M den 3. Platz. An Start gingen Tim Honold (RSG Dettinger Alb), Jana Erkner (RK Pfullingen) sowie Amber Wettstein (RFV Mannheim-Friedrichsfeld) und die Reinländerin Esther Müller.

Weiterlesen …

Neue Landesmeister der Ein- und Zweispännerfahrer

In Ottenheim wurden am Wochenende die neuen Baden-Württembergischen Meister der Ein- und Zweispännerfahrer bei den Ponys und Großpferden ermittelt. Die Titel und Medaillen wurden wie folgt vergeben:

Weiterlesen …

Aktuelle Informationen

Vereinssuchmaschine

Am 25.05.2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Mit dieser Verordnung wird das Datenschutzniveau innerhalb der gesamten EU auf einen einheitlich hohen Standard gesetzt und mehr Transparenz bezüglich der Nutzung und sicheren Aufbewahrung von personenbezogenen Daten geschaffen.

Damit wir auch weiterhin Pferdesportlern und Interessierten die Kontaktaufnahme zu Vereinen in Ihrer Nähe ermöglichen können, benötigt der Pferdesportverband von Vereinen, die in die Vereinssuchmaschine aufgenommen werden wollen, das Einverständnis zur Nutzung der Daten. Sofern Sie mit Ihrem Verein in die Vereinssuchmaschine aufgenommen werden wollen, bitten wir Sie das Formular zur Aufnahme in die Vereinssuchmaschine ausgefüllt und unterschrieben an den Pferdesportverband zurückzuschicken.

Ausgabe 09/2014

Ausgabe 09/2014

Λ