News

Andy Witzmann siegt im BW Bank Hallenchampionat

Mit einer super schnellen Zeit im Stechen und einer blitzsauberen Weste kam Andy Witzemann auf Prinz (v. Perigueux-Escudo I) ins Ziel. Er sicherte sich mit 39,57 Sekunden im Stechen den Sieg. Auf Rang zwei gelanget Tina Deurer mit C.T. (v. Casall-Claudio) in einer Zeit von 40,69 Sekunden. Mit 44,78 Sekunden deutlich langsamer, aber fehlerfrei konnte Barbara Steurer-Collee mit Big Boy (v. Colandro-Sable Rose) sich den dritten Platz. 
(Quelle: Reiterjournal)

Sabine Klenk gewinnt den iWest Cup

Das Siegen macht ihr in Stuttgart wohl richtig Spaß: Sabine Klenk konnte nach der Einlaufprüfung des iWest-Cup auch die Finalprüfung gewinnen! Mit einer tollen Kür setzten sich Klenk und Friedolin (v. Fidertanz-De Niro) souverän an die Spitze des Feldes.

Weiterlesen …

Anna-Maria Weik gewinnt den Nürnberger Burgpokal der Junioren Springen

Heute war ihr großer Tag: Anna-Maria Weik siegte in der Prüfung des Nürnberger Burgpokal der Baden-Württembergischen Junioren. Und damit setzte sie sich überraschend gegen Favoriten wie Lea-Sophia Gut, Marvin Frey oder Julian Holzmann durch.

Weiterlesen …

Zusätzliche Informationsveranstaltungen zu den neuen Regelwerken am 27.11.2017 in Sindelfingen

Aufgrund der unerwartet großen Nachfrage in Reutlingen bietet die Landeskommission einen weiteren Termin zur Vorstellung der neuen Regelwerke LPO/ WBO und Besondere Bestimmungen an. Die Veranstaltung findet am Montag, 27.11.2017 um 19 Uhr im Reiterstübchen des RV Sindelfingen (Albrecht-Dürer-Str. 15, 71065 Sindelfingen)  statt. Die Personenzahl ist auf 70 begrenzt, sodass wir um Anmeldung bis 22.11.2017bei Frau Müller (mueller@pferdesport-bw.de) bitten.

Die Finalisten des Nürnberger Burgpokals der Junioren stehen fest

Nach der letzten Qualifikation in Böblingen steht nun fest welche Nachwuchsreiter beim Finale des Nürnberger Burgpokals der Junioren in der Schleyerhalle an den Start gehen werden. Dies sind:

Weiterlesen …

Die Finalisten des iWest-Cups stehen fest

Nachdem am Wochenende in Göppingen die letzte Qualifikation für den iWest-Cup stattgefunden hat, stehen die Finalisten fest. Beim Finale in der Schleyerhalle sind die zehn besten Paare startberechtigt. Dies sind:

Weiterlesen …

Die Finalisten des BW-Bank Hallenchampionates stehen fest

Nach der letzten Qualifikation in Bisingen Hohenzoller stehen die Finalisten des BW-Bank Hallenchampionates mit Finale in der Schleyerhalle fest. Hier finden Sie den Endstand nach vier Qualifikationen. Für das Finale qualifizieren sich die 25 besten Reiter.

Vorläufige Turnierliste 2018 online

Hier finden Sie die vorläufige Terminliste für das kommende Jahr.

Anna Casper in den Bundeskader berufen

Aufgrund ihrer guten Leistungen bei der Deutschen Jugendmeisterschaft in Aachen wurde Anna Casper (LPSV Donzdorf) mit Collin Conner in den Bundeskader Junioren berufen.

Nordheim auch 2018 vierfach im Bundeskader vertreten

Aufgrund ihrer guten Leistungen wurden Mara Xander und Charlene Zweininger, sowie Anne Schlumbohm und Melanie Eger als Doppel und das Juniorteam Nordheim in den C Kader berufen. Sowohl bei den beiden Einzelvoltigiererinnen als auch beim Doppel und der Gruppe ist Andrea Blatz Longenführerin.

Silber für Miriam Maurer bei der Deutschen Amateurmeisterschaft

Bei der ersten Deutschen Amateurmeisterschaft in Dagobertshausen am 21.-24. September sicherte sich Miriam Maurer (RV Bad Friedrichshall) auf Solist die Silbermedaille. Herzlichen Glückwunsch.

5. Platz für die Mannschaft aus Baden-Württemberg beim Bundeswettkampf

Beim Bundeswettkampfes inSchwaiganger am 21.-24.9.2017 belegte die Baden-Württemberger Mannschaft bestehend aus Eva Terpeluk (Uni´s Black Pearl) RFV Ehingen, Annika-Frederike Zerulla (Riviera) Markgräfler RV, Kerstin Annika Elsäßer (Saphira) RA TSV Altensteig, Annika Stadt (Weston Darc Storm) PSG Erdmannhausen und dem Mannschaftsführer Thomas Bangert den 5. Platz.

Weiterlesen …

Λ