Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Benutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies und zum Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Viele Kinder machen ihre ersten Erfahrungen, sei es beim streicheln, putzen oder reiten, nicht auf "großen" Pferden sondern mit den "kleinen" Pferden, den Ponys. Ponys sind anatomisch betrachtet kleine Pferde bis zu einem Stockmaß von 1,48 m. Und da Ponys ja nur kleine Pferde sind, können sie wie die Großen in allen Bereichen des Pferdesports eingesetzt werden.

Im Bereich des Turniersports gibt es ein spezielles Prüfungsangebot für jugendliche Reiter bis maximal 16 Jahren auf Ponys. Auf Landesebene sowie national als auch international gibt es für die Ponyreiter eigene Meisterschaften und Championate bis hin zur Europameisterschaft.


Turnier und Sichtungstermine2021

Dressur:
13./14.02.2021 Nußloch
05./06.03.2021 Balingen (Sichtungsturnier auf Einladung)
01.04.2021 Zeutern (Kadersichtung)
17./18.04.2021 Pforzheim (Kadersichtung)
15./16.05.2021 Böblingen
12./13.05.2021 Ludwigsburg
19./20.06.2021 Rot am See
03./04.07.2021 Überlingen
16.-18.07.2021 Ichenheim/ Meissenheim (Landesmeisterschaften)
14./15.08.2021 Durmersheim

Springen:
20./21.02.2021 Nußloch
06./07.03.2021 Heidelberg-Kirchheim
10./11.04.2021 Rot am See
06.-09.05.2021 Albführen
15./16.05.2021 Weingarten (Baden)
19./20.06.2021 Albführen
16.-18.07.2021 Ichenheim/ Meissenheim (Landesmeisterschaft)
21./22.07.2021 Rot am See
21./22.08.2021 Durmersheim

Vielseitigkeit:
20./21.03.2021 Altensteig
10./11.04.2021 Kirchberg / Murr (Sichtung Goldene Schärpe)
19./20.06.2021 Altensteig (Landesmeisterschaft und Kadersichtung)
10./11.07.2021 Laupheim Lusshof (Sichtung Nachwuchschampionat)
17./18.07.2021 Nussdorf
07./08.08.2021 Altensteig

Änderungen vorbehalten.

Geplante Kadertrainingsmaßnahmen 2021

Folgende Termine sind für Trainingsmaßnahmen der Landeskaderreiter Pony geplant (Änderungen vorbehalten):

Dressur:
Kaderlehrgang am 20./21.02.2021 in Neubulach

Springen:
Kaderlehrgang am 27./28.02.2021 in Balingen
Stützpunkttraining im März

Vielseitigkeit:
Kaderlehrgang am 06./07.02.2021 in Meissenheim
Kaderlehrgang am 17./18.0412021 in Radolfzell
Kaderlehrgang am 12./13.06.2021 in Altensteig/ Neubulach
Stützpunkttrainingtage sind geplant.

Informationsblatt Nachwuchs Dressur + Springen

Qualifikationen zum Bundeschampionat

Pony Dressur: 19./20.06.2021 Rot am See
Pony Springen: 24./25.07.2021 Rot am See

Es werden jeweils Qualifikationen für 5- und 6-jährige Ponys ausgeschrieben.

Merkblatt Auslandsstarts

Merkblatt_Auslandstarts.pdf (150,0 kB)

Bundesnachwuchschampionat Pony Springen in Darmstadt

von Miriam Abel

Beim Bundesnachwuchschampionat der Ponyspringreiter in Darmstadt wurden die Landesfarben von Allegra Elisabeth Hüttig und Cecilia Huttrop-Hage vertreten. Im Finale erreichte Allegra Elisabeth Hüttig (VSFP Lerchenhof) mit Sietlands Gustav den 9. Platz, Cecilia Huttrop-Hage (RC Hofgut Albführen) wurden 18.

Ponyreiter im Bundeskader vertreten

von Miriam Abel

Antonia Roth (RG Hammberger Hof) ist auch 2021 Mitglied im Bundeskader der Ponydressurreiter. Marlene Maria Binder (RC Badhof Boll) wurde in den Nachwuchs-Dressurkader aufgenommen.
Linn Marie Gunzenhäuser (RG Seehof Büchenau) und Merle Hoffmann (Trossinger RSG) sind Mitglieder im Nachwuchs-Vielseitigkeitskader.

Nominierte Ponyreiter für das Bundesnachwuchschampionat Springen

von Miriam Abel

Für das Bundesnachwuchschampionat der Ponyspringreiter Ende Januar in Darmstadt-Kranichstein haben Alegra Elisbeth Hüttig (VSFP Gestüt Lerchenhof) und Cecilia Huttrop-Hage (RC Hofgut Albführen) eine Starterlaubnis durch den Bundestrainer erhalten.

Bundesnachwuchschampionat Pony Dressur in Darmstadt

von Miriam Abel

Am vergangenen Wochenende fand in Darmstadt-Kranichstein das Bundesnachwuchschampionat der Ponydressurreiter statt. Leni Sophie Luise Wächter (RFV Leonberg) belegte in der Gesamtwertung mit ihrem Pony Ballack vM den siebten Platz. Franziska Roth (PSG Gärtringen) und Nobels Boy wurden 13.

Finale Pony Master Serien

von Miriam Abel

Am Wochenende fand in Göppingen das Finale des Dressur Master statt. Marlene Maria Binder (RC Badhof Bad Boll) mit DSP De Long konnten das Finale für sich entscheiden und sind Pony Dressur Master 2020.

Zeigleich wurden in Radolfzell Gut Weiherhof die Sieger im Vielseitigkeits Master und MiniMaster ermittel. Die Masterserie gewann Silva Kelly (RC Schoren-Engen) auf Mac Flurry. Im MiniMaster siegte Max Leopold Bratz ( RFV Pfalzgrafenweiler) mit  High Society.

Herzlichen Glückwunsch. 


Bildergalerie Ponysport

Λ