Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Benutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

News

Michael Brauchle ist Deutscher Meister

Gold für Michael Brauchle (PSV Schloss Kapfenburg) - und das mit gebrochenem Bein. Direkt nach dem Kegelfahren humpelte er um sein Gespann, lobte und klopfte jedes seiner vier Pferde. Bei der Siegerehrung ging er mit Gehhilfen aufs Podest. Der 29-Jährige aus Baden-Württemberg hatte vor zwei Wochen einen Unfall beim internationalen Turnier in Valkenswaard in den Niederlanden und sich das Bein gebrochen. So fuhr er mit zwei Schienen am Bein und musste den linken Fuß anstatt des rechten zum Bremsen benutzen. „Ich hab diese Saison noch kein wirklich gutes Ergebnis gebracht und der Bundestrainer hat gesagt, wenn du Aachen fahren willst oder die EM in Donaueschingen, musst du liefern. Mein Ziel war also hier irgendein Ergebnis zu bringen, irgendwie. Und das hat ziemlich gut geklappt“, grinst er. „Und mein Arzt hatte das OK gegeben und gesagt, solange ich die Schmerzen aushalten kann, kann ich fahren.“ Fünfter wurde Sebastian Heß (RFV Ubstadt-Weiher).

Silber bei der DJM in Kreuth

Emma Brüssau (RFPZV Großsachsen) und Dark Desire beenden die DJM in Kreuth auf dem Silberrang. Die Titelverteidigerin hatte mit Dark Desire GS die beste Dressur abgeliefert, war allerdings im Gelände etwas zu langsam, um die Spitzenposition zu behaupten. Dank einer Nullrunde im Parcours wurde es am Ende Platz zwei.

Ann-Kathrin Lindner für die EM U25 nominiert

Riesenbeck (fn-press). Im Anschluss an die zweite Sichtung beim internationalen Turnier in Riesenbeck hat der Dressurausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) das Team für die Europameisterschaft der Altersklasse U25 nominiert. Das Championat findet vom 24. bis 28. Juli im italienischen San Giovanni statt.

Die Nominierten sind: Jil-Marielle Becks (Senden) mit Damon’s Delorange, Raphael Netz (Aubenhausen) mit Lacoste, Bianca Nowag (Ostbevern) mit Sir Hohenstein (Reserve: Luciano) und Ann Kathrin Lindner (Ilsfeld/RA TSV Weinsberg) mit Sunfire (Reserve: Flatley).

Platz 4 für Michael Jung bei der DM

Bei der Deutschen Meisterschaft der Vielseitigkeitsreiter am vergangenen Wochenende in Luhmühlen belegte Michael Jung (RSG Altheim) mit Highlighter den 4. Platz und verpasste aufgrund von zwei Abwürfen im abschließenden Springen eine Medaille. Felix Etzel (RV Ilsfeld) wurde mit Bandit in der DM-Wertung Sechster. Herzlichen Glückwunsch.

Top Platzierungen bei der Deutsche Meisterschaft in Balve

Am vergangenen Wochenende wurde in Balve die Deutsche Meisterschaft der Springreiter ausgetragen. Tina Deuerer (RV Eppelheim) beendet mit Clueso die Deutsche Meisterschaft der Damen auf dem vierten Platz und verpasste damit knapp eine Medaille. Tabea Lausenmeyer (RFV Frankenhardt) wurde mit Chuanita Elfte.  Sven Schlüsselburg (PLZ Engelsberg) mit Bud Spencer belegte bei der Deutschen Meisterschaften der Herren den 5. Platz. Herzlichen Glückwunsch.

Platz 8 beim LVM Master

Die Baden-Württemberger Mannschaft beendete in Hagen das LVM Master, eine gemischte Mannschaftswertung aus Dressur- und Springprüfungen, auf Platz 8.

Weiterlesen …

Landesmeisterschaft Pony Vielseitigkeit in Altensteig

In Altensteig wurden die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Pony-Vielseitigkeitsreiter ausgetragen. Neue Landesmeisterin ist Silva Kelly (RC Schoren-Engen) mit Mac Flurry. Silber gewann Merle Hoffmann (Trossinger RSG) mit Valetta, Bronze sicherte sich Ella Neff (RFV Wolfegg) mit Janne.

LVM Master in Hagen

Am Wochenende findet in Hagen das LVM Master der Landesverbände statt. Die Mannschaften bestehen jeweils aus zwei Dressur und Spring-Junioren sowie zwei Dressur und Springreitern der Altersklasse Junge Reitern. Für Baden-Württemberg gehen an den Start:

Weiterlesen …

Vierkampf – Cup Baden-Württemberg 2019

Der Pferdesportverband Baden-Württemberg  freut  sich sehr, dass 2019 die Austragung einer Vierkampf-Serie ausgeschrieben werden kann.
Als Sponsoren konnten das Gestüt Birkhof in Donzdorf und die 3 Regionalverbände Süd-, Nordbaden und Württemberg gewonnen werden. HERZLICHEN DANK !

Weiterlesen …

Christian Geißert gewinnt die Qualifikation zur Amateurmeisterschaft in Forst

Christian Geißert (RFV Graben) gewinnt mit Quintop die zweite Qualifikation zur Amateurmeisterschaft in Forst. Platz zwei und drei gehen an Nico Haldy (RC Riedhöhe) mit Quaids Lady und Vivianne Böpple (RFV Leonberg) mit Chayenne Blue. Die letzte Qualifikation findet am 28.-30.06.2019 in Ilsfeld statt.

Weiterlesen …

Baden-Württembergische Meisterschaften in Schutterwald

Vom 18.-21. Juli geht es in Schutterwald wieder um die Vergabe der Landesmeistertitel in allen Altersklassen in Dressur und Springen. Für alle Jugendlichen ist Schutterwald gleichzeit die letzte Sichtung für die Deutsche Jugendmeisterschaft in Zeiskam Mitte September.

Weiterlesen …

Baden-Württemberger Teilnehmer bei der DJM Vielseitigkeit in Kreuth

Vom 19.-23. Juni findet in Kreuth (BAY) die Deutsche Jugendmeisterschaft Vielseitigkeit statt. Das Ländle ist in der Altersklasse der Jungen Reiter mit Emma Brüssau (RFPZV Großsachsen) und Johanna Zantop (RFV Weilheim/Teck) sowie bei den Junioren mit Leonard Brüssau (RFPZV Großsachsen), Carla Hanser (RFV Ailingen), Gregor Migas (RFV Schomburg Amtzell 1949) und Lars Siegle (PSZ Benzenbühl) vertreten.

Λ