Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Benutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies und zum Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

News Springen

BW-Bank Cup mit neuem Finalort in Bisingen

von Miriam Abel

Aufgrund der Absage des internationalen Reitturniers in der Schleyerhalle wurde gemeinsam mit der BW-Bank entschieden die Serie nicht ohne Finale zu beenden sondern stattdessen das Finale in Bisingen-Hohenzollern auszurichten.

Durch den kurzfristigen Wegfall der letzten Qualifikation musste der Modus angepasst werden. Im Finale in Bisingen sind alle Reiter startberechtigt, die in mindestens einer der bisherigen Qualifikationen (Waldachtal, Immenhöfe oder Bietigheim) gestartet sind. Das Finale ist wie bisher auch ein S*** Springen mit Stechen.

Nürnberger Burgpokal der Junioren Springen: Neuer Finalort

von Miriam Abel

Aufgrund der Absage des internationalen Reitturniers in der Schleyerhalle gibt es Änderungen im Modus des Nürnberger Burgpokals der Junioren Springen. Neuer Finalstandort wird Böblingen (09./10.10.2021) sein.

Für das Finale (Stilspringprüfung Kl. M* mit Stechen) qualifizieren sich die 25 Punktbesten. Für die Finalteilnahme werden pro Reiter die vier besten Ergebnisse gewertet. In den Qualifikationen gilt folgendes Punktsystem: 26, 24, 23, 22, 21 usw. Reiter, die eine WN unter 5,0 erhalten, aufgeben oder ausscheiden, erhalten 0 Punkte. Im Falle einer Teilung der Prüfung werden die Abteilungen zu einer Wertung zusammengeführt. Bei gleicher Platzierung erhalten alle Teilnehmer die Punkte für diesen Platz. Die Punkte gehen immer auf den Reiter, nicht auf das Paar (Reiter/Pferd). Im Finale dürfen nur Pferde geritten werden, die wenigstens eine Qualifikation mit einer Wertnote von 6,5 oder besser beendet haben.

Qualifikationsorte:
19./20.06.2021    Nordstetten Horb
03/04.07.2021    Tübingen
07./08.08.2021    Oberderdingen
21./22.08.2021    Ellwangen-Rindelbach
11./12.09.2021    Walldorf-Winterheck
02./03.10.2021    Ladenburg

Alle Reiter, die sich für das Finale qualifiziert haben, werden am Montag, 04.10.2021 (Tag des Nennungsschluss für Böblingen) per Email durch die Geschäftsstelle des Landesverbandes informiert.

Neue Landesmeister Springen 2021

von Miriam Abel

In Ichenheim wurden am Wochenende (16.-18.07.2021) die Landesmeisterschaften ausgetragen. Nachwuchsreiter, Amateure und Profis trafen sich dort um unter sehr guten Bedingungen die besten unter sich zu ermitteln. Trotz wetterbedingten Absage einer Prüfung am Freitag konnte am Samstag die Meisterschaft fortgesetzt werden. Wir gratulieren allen Meistern und Medaillengewinnern.

Zusätzliche Bundeschampionatsqualifikation Springen in Rot am See

von Miriam Abel

Nachdem aufgrund von Corona einige Turniere mit Bundeschampionatsqualifikation Springen abgesagt wurden, konnte kurzfristig der Veranstalter der PLS Rot am See am 23.-25.07.2021 für eine Qualifikation zum Bundeschampionat Springen gewonnen werden.

Landesamateurmeisterschaft Springen in Ichenheim

von Miriam Abel

Da die ursprünglich geplanten Qualifikationsturniere für die Landesamateurmeisterschaften aufgrund von Coroan abgesagt wurden, hat man sich entschlossen, in diesem Jahr auf die Qualifikationen zu verzichten. In Ichenheim sind daher alle Reiter, die die Teilnahmeberechtigung erfüllen, mit einem Pferd startberechtigt.

Λ