Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Benutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies und zum Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Disziplinausschuss Voltigieren

Der Disziplinausschuss Voltigieren ist für die Nominierung der Kader und die Lehrgangsplanung der Kader, das Festlegen der Sichtungswege und Nominierung für die Deutschen Meisterschaften aber auch die Entwicklung von neuen Förderprogrammen verantwortlich. Der Disziplinausschuss steht den anderen Gremien in disziplinspezifischen Fragestellungen beratend zur Seite.

Die Mitglieder des Disziplinausschusses werden größtenteils von den Regionalverbänden benannt. Die Aktivenvertreter werden von den Mitgliedern des Landes- und Bundeskader (aus Baden-Württemberg) für die Dauer von drei Jahren gewählt. Der Sprecher des Disziplinausschusses wird aus den DA-Mitgliedern in der Regel am Anfang einer Legislaturperiode für die Dauer von drei Jahren gewählt.

Mitglieder:

  • Blankenhorn, Solveig - Aktivenvertreterin und DA-Sprecherin
  • Bresch, Theresa Sophie - Vertreterin Württemberg
  • Hägele, Carolin - Aktivensprecherin
  • Höfling, Corinna - Vertreterin Südbaden
  • Kirchner, Petra - Gast AK Richter
  • Lachner, Karin - Regionalbeauftragte Südbaden
  • Neuhäuser, Doris - Vertreterin Nordbaden
  • Reutter, Carola - Vertreterin Württemberg
  • Speitelsbach, Anja - Regionalbeauftragte Württemberg
  • Steffen-Widmann, Christine - Landestrainerin
  • Stein, Denise - Regionalbeauftragte Nordbaden

 

Steckbriefe der DA Mitglieder

Christine-Steffen Widmann

Christine Steffen-Widmann

 

Name: 

Christine Steffen-Widmann

Aufgaben im DA:

Als Landestrainerin Voltigieren - ab diesem Jahr in Zusammenarbeit mit der Co-Trainerin Andrea Blatz - fällt es in unseren Aufgabenbereich jedes Jahr den Landeskader neu zu formieren. Dies geschieht nach Rücksprache mit den Regionaltrainern und unseren erfahrenen Voltigierrichtern im Ländle. Eine weitere wichtige Tätigkeit in Zusammenarbeit mit Andrea Blatz ist die gesamte Organisation der Landeskaderlehrgänge für die Gruppen-, Einzel- und Doppelvoltigierer .

Bei allen Lehrgängen bin ich als Lehrgangsleiterin vor Ort und für die Aktiven/Trainer und Referenten für alle Fragen und Probleme ansprechbar. 

Der Besuch von Fortbildungsseminaren sowohl bei der FN in Warendorf wie auch hier in Baden-Württemberg sind für mich selbstverständlich, um auch die Aktiven über alle Neuerungen und Infos auf dem Laufenden zu halten. 

Zu meinen Aufgaben gehört die Zugehörigkeit im Sichtungsgremium mit zwei weiteren Personen. Wir drei unterbreiten den DA-Mitgliedern dann die Vorschläge für die Nominierung zur Teilnahme an DM und DJM. Die Übernahme der Mannschaftsführung bei DM und DJM ist dann jeweils ein erfreulicher Höhepunkt im jeweils laufenden Turnierjahr.

Meine Verbundenheit zum Volti:

Meine Verbundenheit zum Voltigieren gründet aus frühester Jugend. 

Im Sindelfinger Reiterverein begann ich - wie damals üblich - meine reiterliche Ausbildung als Kind mit dem Voltigieren. Erst mit 12 Jahren durften wir nach den Vereinsstatuten als Reiter aufs Pferd und in die Reitstunden. Bis etwa zu meinem 14. Lebensjahr war ich aber weiterhin zusätzlich zum Reitunterricht als Voltigiererin aktiv. Dann übernahm ich mit 16 Jahren als Longenführerin eine Breitensportgruppe und besuchte Lehrgänge bei Ilse und Paul Lorenz. Der Ehrgeiz wuchs, man besuchte Turniere und überredete mich Ilse Lorenz, nun auch den Trainerschein zu machen. Etwas später folgte dann auch die Prüfung zur Voltigierrichterin. 

Ich kann mit voller Überzeugung sagen, dass mich der Voltigiersport  mein ganzes Leben begleitet und mir viele schöne Stunden und Begegnungen geschenkt hat.

 

 

Solveig Blankenhorn

Solveig

Name: 

Solveig Blankenhorn

Aufgaben im DA:

Sprecher des Disziplinausschusses und Aktivensprecher der Voltigierer

Meine Verbundenheit zum Volti:

2006 habe ich mit dem Voltigieren begonnen. Begeistert von der wunderbaren Kombination aus Akrobatik und Pferden war ich bis 2018 als aktive Einzel- und Gruppenvoltigiererin auf vielen nationalen und internationalen Turnieren unterwegs. Von 2010 bis 2017 war ich Landeskadermitglied und 2017 Mitglied des Bundeskaders. In diesem Jahr wurde ich mit dem Juniorteam Nordheim Weltmeister und Deutscher Meister. Als Anerkennung dieser Erfolge erhielt ich 2018 das goldene Voltigierabzeichen.

Seit Beginn meiner Studienzeit bin ich als Referentin in Trainings und Lehrgängen mit Sportlern verschiedener  Leistungsklassen tätig und legte 2020 die Prüfung zum Trainer C Voltigieren (Leistungssport) ab. 

Da ich die Kommunikation im Sport sehr schätze, bin ich seit 2018 Aktivensprecherin und im Rahmen dieses Amtes Teil des Disziplinausschusses. Anfang des Jahres 2021 übernahm ich schließlich das Amt des DA-Sprechers.

Sonstiges:

Studiere seit Oktober 2018 Jura an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen 

Kontakt:

solveig@blankenhorn.net

Andrea Blatz

Andrea

Name: 

Andrea Blatz

Aufgaben im DA:

2. Landestrainer, Organisieren und Durchführung der Landeskaderlehrgänge, Förderung und Unterstützung von Nachwuchstalenten 

 

Meine Verbundenheit zum Volti:

Über den Reitsport kam ich vor über 20 Jahren zum Voltigieren. Was als kurze Übergangslösung im RV Eppingen geplant war, entwickelte sich zum Lebensinhalt. Nach vielen Jahren im Nachwuchs-, Leistungssport bis hin zu Deutschen Meisterschaften, hatte ich meine größten Erfolge als Trainerin und Longenführerin mit dem Juniorteam Nordheim. Besonders inspiriert hat mich die Pferdeausbildung, sowie die Teilnahme an Turnieren und Meisterschaften mit eigenen bzw. selbst ausgebildeten Pferden. Am Voltigiersport fasziniert mich die Vielfältigkeit mit dem der Sport auf allen Ebenen gelebt wird.

Sonstiges:

Ausbildung: Trainer A Spitzensport Voltigieren;

                      Richteranwärter

Erfolge: Mehrfacher Landes- und Deutscher Meister

Erfolge: Europameister 2016 und 2018

               Weltmeister 2017

               Triple bei der DJM Aachen 2017

Denise Stein

Denise

Name: 

Denise Stein

Aufgaben im DA:

Voltigierbeauftragte Nordbaden, Regionaltrainerin

Meine Verbundenheit zum Volti:

Ich habe selbst meine gesamte Kindheit im Reitverein Heidenheim voltigiert (Gruppe bis damals A (heute S) und Doppel) und anschließend als Trainerin im Reitverein Heddesheim Gruppen trainiert und auf Turnieren vorgestellt. Inzwischen bin ich Richterin, im Pferdesportverband für das Voltigieren zuständig und im Vorstand des Voltigierverein Kurpfalz. 

Sonstiges:

Nach meiner aktiven Voltigierzeit (die damals mit 18 Jahren wegen der Altersgrenze beendet wurde) bin ich aktiver ins Reiten eingestiegen und bin ein paar Jahre Dressur bis Klasse L geritten. Jetzt reite ich unser Voltigierpferd Ludwig.

Beruf: Lehrerin an der Realschule

Doris Neuhäuser

Doris

Name: 

Doris Neuhäuser

Aufgaben im DA:

Vertreterin Nordbaden

Meine Verbundenheit zum Volti:

Ich habe selbst jahrelang im Reitverein Heddesheim voltigiert und eine Gruppe trainiert. Mit meiner Aufgabe im DA möchte ich dem Sport weiter verbunden bleiben und neue Impulse geben.

Sonstiges:

Physiotherapeutin, Trainer C- Voltigierern/ Leistungssport

Karin Lachner

Karin

Name: 

Karin Lachner

Aufgaben im DA:

Vertreterin und Regionaltrainerin Südbaden, 

Meine Verbundenheit zum Volti:

Langjährige Voltigiervirusinfektion: erste Kontakte mit dem Voltigieren 1969, dann in einer Gruppe im Saarland, Trainer B seit 1978, Richterprüfung 1980, Eigene Gruppe und Einzelvoltigierer im Saarland. Seit 1986 in BW aktiv. Organisation von Lehrgängen, einige Richttermine im Jahr, Zeltlager. Zur Zeit etwas ruhiger (nicht nur wegen Corona). 

Sonstiges:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Medizintechnik, Biochemie, Physiologie (Hochschule Furtwangen

Carolin Hägele

Caro

Name: 

Carolin Hägele 

Aufgaben im DA:

Aktivensprecherin und Unterstützung im Regionalkader Württemberg

Meine Verbundenheit zum Volti:

Ich habe mit sechs Jahren angefangen zu voltigieren und war dann bis 2015 aktiv im Team und als Einzelvoltigiererin. Wir waren national und international auf Turnieren unterwegs. Parallel bin ich auch in die Trainerschiene eingestiegen und seit 2015 „nur“ noch als Trainerin und Longenführerin, hauptsächlich mit meiner Schwester und unserem eigenen Pferd unterwegs. Die Arbeit mit den Pferden, das gemeinsame Training und die Gemeinschaft untereinander macht für mich diesen Sport und meine Leidenschaft aus. Man kann durch diesen Sport so Vieles erleben und ist immer als Team stark.   

Sonstiges:

Grundschullehrerin

Trainer B Leistungssport und Pferdeausbildung

Theresa-Sophie Bresch

Theresa

Name: 

Theresa-Sophie Bresch

Aufgaben im DA:

Förderung und Unterstützung von Nachwuchstalenten; Zuständigkeit für die Homepage Voltigieren Bade-Württemberg

Meine Verbundenheit zum Volti:

Bereits als kleines Kind hat mich am Voltigieren die Kombination aus Kraft, Beweglichkeit, Ästhetik, Musik, Team und Pferd begeistert. Nach vielen Jahre im Gruppenvoltigieren legte ich meinen Schwerpunkt auf das Einzel- und Doppelvoltigieren. 

2006-2016 war ich Mitglied im Landeskader Baden-Württemberg und 2010-2019 Mitglied im Bundeskader. Ich startete für den PSV Roseck-Unterjesingen sowie für den VV Köln-Dünnwald. Nach meiner aktiven Zeit als Voltigiererin bleibe ich diesem wunderbaren Sport als Referentin, Trainerin und im Disziplinausschuss erhalten. 

Sonstiges:

Meine größten Erfolge: 

  • Europameister 2011
  • Vize-Europameister 2017
  • 4. Platz WEG 2018
  • Weltcupsieg 2018 und 2019
  • 1. Platz CHIO Aachen 2011 und 2018
  • Mehrfache Landesmeisterin und Deutscher Meister 

Verleihung des goldenen Voltigierabzeichens

Lehrerin an der Realschule

Trainer C Leistungssport

Corinna Höfling

Corinna

Name: 

Corinna Höfling

Aufgaben im DA:

Vertreterin Südbaden

Meine Verbundenheit zum Volti:

Auch wenn meine Gruppe und ich nie auf großen Meisterschaften gestartet sind, wir „Dorfvoltigierer“ waren, habe ich hier immer eine zweite Familie, die immer für einen da ist, die auffängt und motiviert und sich gegenseitig blind vertraut. Egal wie das Ergebnis ist, es bedeutet immer jede Menge Spaß. Es gehen alle gemeinsam durch Höhen und Tiefen, besonders wenn das Pferd schreckhaft, dickköpfig oder neu im Sport ist. Gleichzeitig ist das gewonnene Vertrauen eines Pferdes ein einzigartiges Glücksgefühl, das unmögliches ermöglicht. 

Ich habe Voltigieren in einem Circus zum ersten Mal gesehen, einige Jahre später durfte ich dort selbst voltigieren. Bis heute freue ich mich Kinder von diesem Sport zu begeistern und sie auf dem Weg von staunenden Zuschauern zu strahlenden Aktiven zu begleiten.

Sonstiges:

Mehr als 18 Jahre voltigiert, von D bis M hochgearbeitet und jetzt just-for-fun-Voltigierer

mehr als 7 Jahren Voltigier-neulinge trainiert und longiert

Anja Speitelsbach

Anja

Name: 

Anja Speitelsbach

Aufgaben im DA:

Regionalbeauftragte Württemberg

Meine Verbundenheit zum Volti:

Aktiv voltigiert bis zum 18. Lebensjahr, dann habe ich die Trainerlaufbahn eingeschlagen und mein damaliges Team -auf selbst ausgebildeten Pferden- bis zur (damaligen) Klasse A aufgebaut. Ich verfüge über die Lizenz Trainer B, Schwerpunkt Pferdeausbildung. Mein persönliches Highlight war die Vorstellung meiner Pferde bei den Weltreiterspielen 2006 in Aachen unter kolumbianischen Voltigierern. Aktuell trainiere ich ein Junior- und ein M-Team beim RV Nordheim und bin für die Ausbildung der Vereinspferde zuständig. 

Sonstiges:

Außerhalb von Stall und Volti dreht sich mein Leben um Familie und Freunde. Ich bin Mama von zwei (wilden) Kids und verheiratet mit einem Mann, der sich den zweirädrigen Pferdestärken verschrien hat. Wenn ich also im Stall nicht anzutreffen bin, kann man mich bei den Rockern finden. 

Carola Reutter

Carola

Steckbrief folgt...

Λ